Persönliche Daten

Für Ihre Registrierung benötigen Sie die ersten zehn Zeichen Ihrer Versichertennummer (siehe Abbildung Gesundheitskarte).

Nutzungsbedingungen

Ihre Angaben sind grundsätzlich freiwillig. Die Erhebung und Verarbeitung der im IKK Erinnerungsservice abgefragten persönlichen Daten erfolgt zur Durchführung des Newsletter-Services. Sofern Sie nicht in die Datenverarbeitung einwilligen, ist eine Teilnahme am Erinnerungsservice leider nicht möglich. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an andere Stellen weitergegeben. Die Daten werden gelöscht, sobald Sie Ihren Account löschen. Beachten Sie bitte, dass beim Versand der Newsletter per E-Mail die Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann.
Der Erinnerungsservice ist kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose. Bitte suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen in jedem Fall einen Arzt und eine professionelle Ernährungsberatungsstelle auf.

Weitere Beratungsangebote